LexPack im Anlagen- und Maschinenbau

Sie wünschen sich eine einfache und kostengünstige digitale Unterstützung bei der Produktion von Anlagen und Maschinen ohne Excellisten?

Wir haben die Lösung: LexPack


Folgende LexPackmodule benötigen Sie: Lager-, Etiketten-, Pack-, Wandelmodul

Folgende Hardware benötigen Sie: Scanner

Und die App MobiLager auf dem Android Handy oder Tablet


Auf der Basis von Konstruktionszeichnungen Materiallisten erstellt LexPack automatisch die Packlisten für die Lagerentnahme der benötigten Materialien (Stücklistenunterartikel). Mit dem Scanner werden die aus dem Lager entnommenen Produkte erfasst und LexPack erzeugt automatisch die Lagerbuchungen inkl. eventueller Chargen-, Lot oder Seriennummern.

Die Inventur, manuelles ein- und ausbuchen sowie Umbuchungsvorgänge sind mit einem Klick mit LexPack erledigt.

Die Etiketten drucken Sie bequem mit dem Etikettenmodul aus.


Die Vorbereitungen in der Lexware Warenwirtschaft

Einmal muss die Stücklistenstruktur in den Artikelstammdaten der Warenwirtschaft hinterlegt werden.

z.B. ein Elektromotorengehäuse Evori mit der Artikelnummer 123 soll produziert werden mit den Unterartikeln:


Unser Flyer zum Thema